Teilrente

Home / term / Teilrente

Teilrente

Eine Altersrente kann man entweder als Vollrente, oder als Teilrente bekommen. Die Teilrente kann einem Drittel, der Hälfte oder zwei Drittel der Vollrente entsprechen. Die Funktion der Rente ist die Erleichterung des Übergangs in den Ruhestand. Wenn der Versicherte vor Erreichen der Regelaltersgrenze eine Altersrente bekommt und dabei noch hinzuverdienen möchte, soll er lieber eine Teilrente statt einer Vollrente wählen. Denn je weniger Rente der Versicherte beansprucht, desto mehr darf er hinzuverdienen. Die Entgeltpunkte, die man beim Hinzuverdienen gutgeschrieben bekommt, werden bei der Berechnung der späteren Vollrente berücksichtigt.

Die Hinzuverdienstgrenzen sollen nicht überschritten werden, sonst wird auch die Rente wegen Erwerbsminderung nur anteilig gezahlt.

Weitere Informationen zu den Teilrenten finden Sie in den Broschüren „Altersrentner: So viel können Sie hinzuverdienen“ und „Erwerbsminderungsrentner: So viel können Sie hinzuverdienen“ auf der Internetseite der Rentenversicherung.

Related Posts